Vleeskuikens header

Datenschutzerklärung

De Hoop legt großen Wert auf eine transparente Datenschutzregelung, die den gesetzlichen Vorschriften unter anderem der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) entspricht, sodass für alle klar ist, welche Verhaltensweisen erlaubt sind und welche nicht und wie De Hoop sicherstellt, dass die Datenschutzbestimmungen eingehalten werden. In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie, warum und in welcher Weise wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, wie wir sie schützen und welche Rechte Sie in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben. Diese Erklärung kann gelegentlich geändert werden, wir empfehlen Ihnen daher, sie regelmäßig zu lesen.

Wer ist für die Verarbeitung personenbezogener Daten verantwortlich?
Der Verantwortliche für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist:
De Hoop Mengvoeders B.V.
Hummeloseweg 85
NL-7021 KN Zelhem
Tel.: +31 314 649222
Fax: +31 314 649250
E-Mail: info@dehoop-zelhem.nl
Handelsregisternummer: 09053337
 
De Hoop Transport B.V.
Hummeloseweg 85
NL-7021 KN Zelhem
Tel.: +31 314 649222
E-Mail: info@dehoop-zelhem.nl
Handelsregisternummer: 09076474
Nachfolgend werden sie gemeinsam genannt: De Hoop.

Für wen ist diese Datenschutzerklärung gedacht?
- Kunden (auch potenzielle Neukunden), Geschäftspartner und Lieferanten von De Hoop,
- Mitarbeiter von De Hoop sowie Bewerber,
- Besucher unseres Unternehmens,
- Besucher der Website von De Hoop.
De Hoop verarbeitet personenbezogene Daten, wenn Sie uns diese über diese Website (zum Beispiel per E-Mail), über Ihr De Hoop-Kundenportal, über (Kunden-)Kontakt, über einen Besuch unseres Unternehmens oder auf andere Weise übermitteln. 
 
Welche Daten verarbeiten wir?
 Wir verarbeiten die folgenden Daten abhängig von Zielgruppe, Grundlage und Zwecken:
- Daten von Kunden (auch potenziellen Neukunden), Geschäftspartnern und Lieferanten: Von ihnen verarbeiten wir unter anderem die folgenden Daten: Vornamen, Familienname, Geburtsdatum und -ort, Firmenname, Adresse, Finanzdaten, darunter Kontonummer, Betriebsergebnisse, Kundennummer, Telefonnummer und E-Mail-Adresse.  
- Daten von Mitarbeitern und Bewerbern: Von ihnen verarbeiten wir unter anderem die folgenden Daten: Vornamen, Familienname, Geburtsdatum und -ort, Adresse, die niederländische „Burgerservicenummer“ (BSN), eine Kopie eines Ausweises, Lebenslauf, Kontonummer, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Passfoto.
- Daten von Besuchern unseres Unternehmens: Von ihnen verarbeiten wir unter anderem die folgenden Daten: Vornamen, Familienname, Geschlecht, Adresse, Firmenname, Telefonnummer und E-Mail-Adresse.
- Daten von Besuchern der Website:  Von ihnen verarbeiten wir unter anderem die folgenden Daten: Vornamen, Familienname, Geschlecht, Adresse, Firmenname, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und IP-Adresse.

Auf welchen Grundlagen und für welche Zwecke verarbeitet De Hoop personenbezogene Daten?
-  zur Erfüllung eines Vertrages, z. B. Verarbeitung personenbezogener Daten aufgrund eines Arbeitsvertrages mit unseren Mitarbeitern und daraus hervorgehender Verträge, Schließen und Erfüllung von Verträgen mit Kunden, Geschäftspartnern und Lieferanten, Schließen und Erfüllung von Verträgen, die zu unseren Internetdiensten beitragen, und Verwaltung der daraus hervorgehenden Geschäftskontakte,
-  aufgrund einer gesetzlichen Pflicht, z. B. Verarbeitung von administrativen Daten für die Entgeltauszahlung und Verarbeitung von Daten für die Steuerbehörde sowie für Anfragen von Behörden,
-  zur Umsetzung berechtigter Interessen von De Hoop, z. B. Durchführung von Aktivitäten, die auf die Vergrößerung unseres Kundenbestands und die Verbesserung unserer Dienstleistungen ausgerichtet sind, Kontrolle der Verwendung von Firmeneigentum, Verarbeitung von Log-in-Daten von Kunden, die unser Kundenportal nutzen, für Kontrollzwecke (Lieferkettenpartner) sowie zum Schutz des Unternehmens und des Systems der Netzwerksicherung, zum Schutz von Firmendaten und zur Verhinderung von Datenlecks, zur Begleitung und individuellen Beurteilung von Mitarbeitern und zur Ausführung von Bewerbungsverfahren.                                               - Einwilligung: Falls De Hoop besondere personenbezogene Daten verarbeitet, wird, sofern nötig, Ihre ausdrückliche Einwilligung eingeholt.
- Ferner verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten für die Abwicklung von Bestellungen von Kunden, für die Durchführung von Marketingaktionen, darunter das Informieren von Kunden und Geschäftspartnern über Produkte und Dienstleistungen von De Hoop.
- De Hoop versendet 3- bis 4-mal jährlich einen Newsletter, mit dem wir Interessierte über Trends und Entwicklungen, Nachrichten von De Hoop, Produkte, Dienstleistungen und Ähnliches informieren wollen. Ihre E-Mail-Adresse wird nur mit Ihrer expliziten Einwilligung der Liste der Abonnenten hinzugefügt. Jeder Newsletter enthält, wie es sich gehört, einen Link, über den Sie sich abmelden können.
- De Hoop speichert allgemeine Besuchsdaten über die Nutzung unserer Website. In diesem Zusammenhang erfassen wir die IP-Adresse Ihres Computers, gegebenenfalls den Benutzernamen, den Zeitpunkt der Anfrage und die Daten, die der Browser von einem Besucher mitschickt. Wir versuchen, diese Daten möglichst zu anonymisieren, bevor wir sie verwenden.
De Hoop verwendet personenbezogene Daten ausschließlich für die oben beschrieben Zwecke, für die wir sie erhoben haben.   

Welche personenbezogenen Daten übermittelt De Hoop Dritten?  
De Hoop übermittelt Ihre personenbezogenen Daten keinen Dritten, es sei denn, dies ist zur Erfüllung eines Vertrages oder zur Erfüllung gesetzlicher Pflichten erforderlich. Daten werden, abhängig von der Zielgruppe, unter anderem einem niederländischen Arbeitsschutzdienst, dem Wirtschaftsprüfer, der Steuerbehörde, Hosting-Anbietern und Lieferkettenpartnern wie Schlachtbetrieben übermittelt. Diese Dritten, sogenannte Auftragsverarbeiter, arbeiten im Auftrag von De Hoop. Mit den Unternehmen, denen De Hoop personenbezogene Daten übermittelt, wurde eine Vereinbarung zur Auftragsdatenverarbeitung geschlossen, in der ein mit De Hoop übereinstimmendes Niveau der Vertraulichkeit und des Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten festgehalten ist. De Hoop bleibt jedoch für diese Verarbeitungsvorgänge Dritter verantwortlich.
 
Wie lange speichert De Hoop Ihre personenbezogenen Daten?
Ihre personenbezogenen Daten werden nicht länger gespeichert, als strikt nötig oder gesetzlich vorgeschrieben ist, um die in dieser Erklärung genannten Zwecke zu erreichen. Ihre Daten werden auf jeden Fall gelöscht, wenn Sie um Löschung ersuchen.
 
Wie schützt De Hoop Ihre personenbezogenen Daten?
De Hoop hat geeignete technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um die personenbezogenen Daten vor Missbrauch, Verlust, unberechtigtem Zugang und anderen unerwünschten Handlungen mit personenbezogenen Daten zu schützen. Darüber hinaus trifft De Hoop Vorkehrungen zum Schutz seiner Systeme. De Hoop wendet strenge Sicherheitsverfahren an. Der Zugang zu Log-Dateien mit Besuchsdaten und anderen Dateien mit personenbezogenen Daten ist mit Passwörtern und Verschlüsselung geschützt.

Welche Rechte haben Sie in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch De Hoop?
Sie haben das Recht, Auskunft über die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu erhalten. Neben diesem Auskunftsrecht haben Sie zudem ein Recht auf Berichtigung, Vervollständigung, Löschung (außer wir sind verpflichtet, sie zu speichern), Einschränkung und Übertragung (Datenübertragbarkeit) Ihrer personenbezogenen Daten. Darüber hinaus können Sie eine De Hoop einmal erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Bitte beachten Sie, dass ein Antrag auf Löschung oder Einschränkung Ihrer personenbezogenen Daten, aber auch ein Antrag auf Widerruf Ihrer Einwilligung bedeutet, dass Sie unsere Dienstleistungen nicht mehr in Anspruch nehmen können.  
Wenn Sie von Ihren oben genannten Rechten Gebrauch machen wollen oder Fragen zu unserer Datenschutzerklärung haben, können Sie uns (vorzugsweise) per E-Mail unter info@dehoop-zelhem.nl kontaktieren, aber Sie können uns auch per Post erreichen: Postbus 40, 7020 AA Zelhem, Niederlande. Wir werden innerhalb von vier Wochen nach Erhalt Ihres Antrags darauf antworten.
Sollten Sie dennoch eine Beschwerde über die Art, in der wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, haben, können Sie diese bei der niederländischen Datenschutzbehörde Autoriteit Persoonsgegevens (AP) (https://autoriteitpersoonsgegevens.nl) einreichen.

Websites Dritter
Diese Erklärung gilt nicht für Websites Dritter, die durch Hyperlinks mit dieser Website verknüpft sind. Wir können nicht garantieren, dass diese Dritten auf zuverlässige und sichere Weise mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen. Wir empfehlen Ihnen daher, die Datenschutzerklärung der jeweiligen Website zu lesen, bevor Sie diese Websites nutzen.

Kontakt
Sollten Sie Fragen oder Anmerkungen zu dieser Datenschutzerklärung oder Probleme damit haben, können Sie Kontakt mit uns unter der folgenden E-Mail-Adresse aufnehmen: info@dehoop-zelhem.nl.

Änderung unserer Datenschutzerklärung 
De Hoop kann seine Datenschutzregelung und somit diese Datenschutzerklärung ändern. De Hoop empfiehlt Ihnen, diese Datenschutzerklärung regelmäßig zu lesen. Die vorliegende Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 25. Mai 2018 geändert.