Sortiment Aufzucht Vermehrung

Eine gute Aufzucht einer Muttertierherde bildet die Grundlage für eine erfolgreiche Legeperiode.
Deshalb widmen wir der Zusammensetzung des Aufzuchtfutters für diese jungen Tiere besondere Aufmerksamkeit. Das Ziel ist, ein 20 Wochen altes Muttertier zu liefern, das die folgenden Kriterien erfüllt:

  • einheitlich und mit dem richtigen Gewicht
  • ausgezeichnet entwickeltes Skelett
  • ausgezeichnetes Gefieder
  • ausreichend Fettreserven für eine hohe Spitzenproduktion und eine gute Legepersistenz

Und das alles bei interessanten Futterkosten pro gelieferte Henne.

Auch in der Aufzucht von Muttertieren beginnen wir mit dem bekannten Minislag. Starterfutter, gepresst in 2 mm und danach eventuell noch gekrümelt. Diese Produktform ermöglicht eine schnelle und ausreichende Futteraufnahme der Eintagsküken. Dies kommt der Darmgesundheit zugute und sorgt dadurch für eine gesunde und einheitliche Herde.

Das 3-Phasen-Futterprogramm ist wie folgt aufgebaut:

Aufzucht-Minislag vkod zac                          bis Woche 3
Aufzuchtmehl 1 vkod zac                              bis Woche 6
Aufzuchtmehl 2 vkod zac                              bis Woche 20