Der reich gefüllte Werkzeugkasten unserer Geflügelspezialisten

04.08.2020  |  Von: De Hoop  |  Kategorie: Masthähnchen

Neben ihrem umfassenden Wissen rund um Geflügel verfügen unsere Geflügelspezialisten über eine umfangreiche Palette an Messgeräten. Hier finden Sie einen Überblick über die Instrumente und Messgeräte unserer Geflügelspezialisten, mit denen Sie Ihre Betriebsführung optimieren.

Gute Messgeräte geben uns schnell einen genauen Einblick in die tatsächliche Situation auf Ihrem Betrieb. Messen ist wissen. Wichtig ist aber nicht nur das Sammeln von Messdaten, sondern auch, diese richtig zu interpretieren. Was sagen die Ergebnisse aus und noch wichtiger: Was kann man machen, um die Situation zu verbessern, sofern dies nötig ist? Der Aufbau und die Feinabstimmung von Klimasystemen ist eine Kunst für sich und kann sich erheblich auf die Ergebnisse im Stall auswirken. Die Geflügelspezialisten von De Hoop wissen, was zur Optimierung des Stallklimas notwendig ist. Nutzen Sie die Instrumente, die uns zur Verfügung stehen, und erkundigen Sie sich bei Ihrem Geflügelspezialisten nach den Möglichkeiten für Ihren Betrieb.

Klimamesser und Luftgeschwindigkeitsmesser
Ein Klimamesser misst, analysiert und zeichnet alle Klima-, Lüftungs- und Komfortparameter auf, wie Temperatur, CO2-Gehalt und Luftfeuchtigkeit. Das Gerät arbeitet kabellos, sodass zwischen den Tieren gemessen werden kann, ohne dass Sie sich tatsächlich zwischen den Tieren befinden müssen. Dadurch erhalten Sie ein genaues Bild von der aktuellen Situation. Der Testo 400 ist mit einer Anwendung zur Messung der Luftgeschwindigkeit der einströmenden Luft und der Luftgeschwindigkeit auf Tierhöhe ausgestattet.

Wann wird er eingesetzt?
Regelmäßig, um ein gutes Bild vom Stallklima zu erhalten und die Sensoren im Stall zu kalibrieren.

Hier finden Sie einen Überblick über die Instrumente und Messgeräte